Einfach gesunde Luft

 
Innenraum-Luftreinigung mit Biofilter
 

Home
Wir über uns
Produkte
Staubsaugerzusatz
Aktuelles / Presse
Auszeichnungen
Kundenmeinungen
Händleranfragen
Download
Kontakt
Impressum
Chinese  中文

Raumreinigungssysteme mit Pflanzenöl-Filterung

Die Innovation  –  Schadstoffbeseitigung beim Staubsaugen

Staubsaugen mit einem herkömmlichen Staubsauger mit Filtertüten sorgt kaum für eine saubere Raumluft. Der grobe Schmutz wird von solch einem Staubsauger zwar aufgesaugt, allerdings werden Feinstaub und Schadstoffe aufgewirbelt und wieder in die Raumluft geblasen. Eine deutlich erhöhte Feinstaub- und Schadstoffbelastung ist die Folge. Staubsauger mit Wasserfilter haben den Vorteil, dass das Wasser den Schmutz und die feinen Staubteilchen bindet und diese nicht mehr in die Raumluft geblasen werden können.

Bei Verwendung des Reinigungssystems mit Ölfilterung kann der Reinigungseffekt nochmals deutlich gesteigert werden, da das Pflanzenöl den Feinstaub noch besser bindet und zudem die fettlöslichen Schadstoffe aus der Raumluft gefiltert werden. Die für den Menschen gefährlichen Schadstoffe, wie z. B. PCB, PCP, Lindan, Dioxine, Furane, usw. sind gut löslich in Fetten und somit im auch im Pflanzenöl, aber kaum oder absolut nicht löslich in Wasser. Mit einem Wasserfilter kann hier kein nennenswerter Erfolg erzielt werden. Eine Beseitigung dieser Schadstoffe ist praktisch nur mit einer Filterung in Öl möglich.

Luftreinigung mit Pflanzenöl  –  das Funktionsprinzip

Zur Reinigung schadstoffbelasteter Luft wird ein hochwertiges Reinigungssystem mit einem Wasserfiltersystem verwendet. Durch die Kombination von Separator und Wasser wird eine sehr gute Filterwirkung erzielt, die neben Schmutz und Staub auch kleinste Partikel, wie z.B. Sporen, Allergene und Feinstaub wirksam herausfiltert. Allerdings werden viele Schadstoffe und Umweltgifte von dem Wasser nur unzureichend gefiltert.

Die Besonderheit des Pflanzenöl-Filtersystems liegt nun darin, dass statt dem Wasser Pflanzenöl als Filtermedium verwendet wird. Die Raumluft wird angesaugt, durch das Filterbad mit Pflanzenöl geleitet und anschließend wieder ausgeblasen. 

 

Ansaugluft mit:

  ▪ Schmutz

  ▪ Staub 

  ▪ Bakterien

   Schadstoffen

Bild Reinigungsprinzip

gereinigte Abluft ohne Schadstoffe

   

Reinigung mit Pflanzenöl

   

Mit Hilfe des „Pflanzenöl-Filters“ wird erreicht, dass die fettlöslichen Schadstoffe (z. B. PCB, PCP, Lindan. usw.) in dem Öl gebunden und somit zuverlässig aus der angesaugten Luft entfernt werden. Die Filterwirkung wird so gegenüber dem Standardmodell mit Wasserfilter nochmals deutlich verbessert. Zur Aufrüstung eines serienmäßigen Staubsauger mit Wasserfilterung ist lediglich noch ein Zusatzteil im Filterbehälter erforderlich, welches den Austritt des Öls mit der Luft verhindert. 

Die Minderung der Schadstoffbelastung wird durch Absaugen der Wände, Decken, Böden und des Mobiliars erzielt und kann somit in jedem Haushalt und Gewerberaum eingesetzt werden. In einem Arbeitsgang wird der Raum von Schmutz und Staub gereinigt und gleichzeitig die Schadstoffe entfernt. Die Belastung der Raumluft mit Schadstoffen wird bei gründlicher Reinigung stark reduziert und zudem die Luftqualität deutlich verbessert. 

Wirksamkeit des Reinigungssystems

Die Wirksamkeit dieses Systems konnte zusammen mit dem TÜV Süddeutschland am Beispiel von PCB (Polychlorierte Biphenyle) und einem Rainbow Raumreinigungssystem nachgewiesen werden. Zudem hat sich bei der praktischen Anwendung des Systems in PCB-belasteten Räumen gezeigt, dass die Schadstoffbelastung (PCB) nach einer gründlichen Reinigung mit diesem System auch noch nach mehreren Monaten auf niedrigem Niveau bleibt.

Nachrüstsatz für aktuelle Reinigungssysteme

Für aktuelle Reinigungssysteme wird ein Nachrüstsatz benötigt. Bei diesem Nachrüstsatz handelt es sich um ein Zusatzteil, welches mit wenigen Handgriffen im Wasserbehälter angebracht werden kann. Das so verbesserte Reinigungssystem kann nun wahlweise mit Wasser oder mit Pflanzenöl betrieben werden. Alle fettlöslichen Schadstoffe, die sich nur sehr schlecht im Wasser binden lassen, z. B. PCB, PCP, Lindan, Dioxine, Furane, usw. können beim Betrieb mit Pflanzenöl aus der Raumluft gefiltert werden.

Es können folgende Reinigungssysteme für einen Betrieb mit Pflanzenöl nachgerüstet werden:

  • Rainbow Raumreinigungssysteme (u.a. Rainbow e-Series, Rainbow SE)

  • Delphin Wasserstaubsauger

  • Pro-Aqua Raumreinigungssysteme

  • Hyla Raumreinigungssysteme

 
 

Rainbow  e SERIES

Ein Nachrüstsatz zur Verbesserung anderer oder älterer Reinigungssysteme ist eventuell ebenfalls lieferbar.

Bei Interesse an einem Nachrüstsatz schicken Sie uns bitte eine Anfrage an info@barnickel-gmbh.de oder telefonisch unter 09131 9959039.

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@barnickel-gmbh.de
Copyright © 2007-2016 Barnickel GmbH & Co. KG